Bilanz Jagdunfälle 2014

4 Menschen tot, 18 angeschossen- so lautet die Bilanz der Jagdunfälle 2014. Neben den ungewollten menschlichen Opfern fallen jährlich auch 5 Millionen Wildtiere und mehrere hunderttausende Haustiere, wie Hunde und Katzen, der Schießwut zum Opfer. PETA setzt sich schon lange für ein Jagdverbot ein und hat mit der Liste der größten Jagdmythen einen sehr informativen Beitrag zur Aufklärung geleistet.