Federweißer: Klärungsbedarf mit Schlachtresten

Kulinarisch freue ich mich im Spätsommer immer am meisten auf veganen Zwiebelkuchen und Federweißer. Per Definition ist Federweißer sogenannter "Junger Wein"- also ungefilterter Traubenmost. Das Getränk müsste also aus tierethischer Sicht völlig unbedenklich sein- denn tierische Stoffe wie Gelantine und Kasein werden bei der Weinproduktion schließlich erst für die Filtration eingesetzt. Leider ergab meine Recherche jedoch das Gegenteil. Scheinbar wird auch Federweißer vorgefiltert- von einem regelmäßigen Verzicht auf Gelantine kann jedenfalls nicht gesprochen werden.  


Kommentar schreiben

Kommentare: 0